EBM & GOÄ Webinare

Unser Web-Online-Seminar 2024 EBM & GOÄ, Videokonferenzen, Themen & Termine mehr lesen

EBM 2024 Neue Regeln in der AOP Abrechnung, Aktualisierung des AOP Kataloges 2024, Ambulantisierung, Hyprid-DRG


EBM-Abrechnung ambulanter Operationen §115b SGB V

Neuerungen des EBM und AOP Katalog 2024 - Fortgeschrittene

Mit Wirkung zum 1. Januar 2024 wird der AOP-Katalog für die Erbringung und Abrechnung von ambulanten Operationen nach § 115b SGB V erneut erweitert und auch um neue komplexere Regelerfordernisse ergänzt .

Mit diesem Seminar richten wir uns an Mitarbeitende der ambulanten Abrechnung, die ihr Wissen vertiefen möchten – damit die Abrechnung ambulanter Operationen im Krankenhaus in eigener Verantwortung gesichert werden kann.

  • Die AOP-Abrechnung ist für Sie völlig neu und ein Buch mit 7 Siegeln? Sie benötigen Basiswissen von Grund auf?
  • Dann stellt unser neues Webinar "Basiswissen AOP-Abrechnung 2024 nach dem EBM" eine weiter Option für unsere Teilnehmer*innen dar.

Der GKV‑Spitzenverband (GKV-SV), die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) haben Grundsätze zu ambulanten Operationen und stationsersetzenden Eingriffen im Krankenhaus vereinbart. Grundlage ist hier der AOP-Katalog. Der AOP-Katalog umfasst weit mehr als 3.000 definierte Eingriffe und wird jährlich an die aktuellen Operationen- und Prozedurenschlüssel (OPS) angepasst. Unter Einbeziehung der Fachgesellschaften werden für 2024 weitere 171 OPS-Kodierungen in den Katalog §115b  aufge-nommen.

Zum 1. Januar 2024 treten neben den erweiterten Änderungen des AOP-Kataloges auch die ersten Hybrid-DRGs §115f SGB V (sektorengleiche Vergütung) in Kraft.

Die Vergütungsgrundlage für ambulante Operationen AOP nach § 115b SGB V im Krankenhaus ist der Einheitliche Bewertungsmaßstab EBM. Bei der Abrechnung sind jedoch zusätzlich Nebenleistungen des Paragrafen 4 sowie Sachkosten zu berücksichtigen. Komplexe Neu- Regelungen, die nur bei korrekter Anwendung zu einer leistungsgerechten Vergütung führen.

  • Welche Rolle spielt die Hyprid-DRG seit 01.01.2024 beim ambulanten Operieren?

Wir geben Ihnen in diesem Webinar zudem einen Einblick in die neue sektorengleiche Vergütung  nach §115f  SGB V der Hyprid-DRG ab 01.01.2024.  Die Inhalte der neue Vereinbarung zur Umsetzung des Abrechnungsverfahrens der Hyprid-DRG beleuchten wir genauso wie die Abgrenzung zum Katalog Ambulanter Operation 2024 nach §115b SGB V.

Wir geben Ihnen einen Überblick über alle relevanten Neuerungen für 2024 und zeigen Ihnen, wie eine zeitgemäße Abrechnung von ambulanten Operationen im operativen und konventionellen Bereich Ihres Krankenhauses gelingt. Sie erhalten praxisnahes Wissen über die ambulanten Abrechnungsvorgaben des EBM. Damit steht einer korrekten Abrechnung der ambulanten Operationen in Ihrer Klinik nichts mehr im Wege.

Inhalte:

  • Neue rechtliche Grundlage der ambulanten Operationen nach § 115b SGB V
  • Neue rechtliche Grundlage Hybrid-DRG § 115f SGB V
  • Änderung der Anlage 1: neuer AOP-Katalog ab 01.01.2024
  • Wichtige EBM-Kapitel als Abrechnungsgrundlage für AOP
  • Dokumentation und Abrechnung spezifischer Zusatzleistungen mit umfassenden Beispielen
  • Schnittstelle zwischen AOP-Institut, MVZ, AOP-Zentrum und Hausarzt
  • Ambulante Kodiervorgaben beim ambulanten operieren
  • Prozessanpassung im Krankenhaus: Prä-, Intra- und Post-Behandlung
  • Bearbeitung von Reklamationen

Zielgruppen
Mitarbeiter der Patientenverwaltung und Patientenabrechnung sowie aus dem Patientenmanagement und Medizincontrolling, Ärzte, Kodierfachkräfte aus dem Krankenhaus

Erforderliche Kenntnisse
Grundkenntnisse in der AOP-Abrechnung

Termine:
25.03.2024 Uhrzeit: 9 bis 12 Uhr ...zur Online-Anmeldung
06.05.2024 Uhrzeit: 9 bis 12 Uhr ...zur Online-Anmeldung

Ort: Microsoft-Teams

Gebühr pro Teilnehmer:  290,00 € zzgl. MwSt. 
Enthaltene Leistungen: Seminarunterlagen in digitaler Form

Dozenten:

Ursula Klinger-Schindler

 

Ursula Klinger-Schindler
Geschäftsführerin Ampac-Consulting
Abrechnungsexpertin

Anja Meier
stellv. Leitung amb. Leistungsprozesse

 

 

 


Wir bieten dieses Thema als offenes Web-Seminar oder individuelle Inhouse- Schulung für Ihr Haus an.
 Zu den Kosten für ein Inhouse-Seminar sprechen Sie uns einfach an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.
Kontakt: U.Klinger@ampac-consulting.de


NEU: Videokonferenzen und Webinare 2024 ... mehr lesen

NEU: Unser Web-Seminar-Angebot 2024 – Themen & Termine ... mehr lesen 

Zur Vertiefung des Wissens - in Kürze erscheint....

Neu!! die 3. komplett überarbeitete Auflage Der Krankenhaus-EBM 2024, Kommentar für die ambulante Abrechnung - ambulantes Operieren nach § 115b SGB V, ASV nach § 116b SGB V, Notfallambulanz und Krankenhaus-MVZ, in der Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Berlin) voraussichtlich im April 2024 erscheinen. (mehr lesen und Bestellen …)


3. Auflage
Paperback, 165 mm x 240 mm
320 Seiten
1 S/W Abbildungen, 40 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-873-1
erscheint ca. 01. Juni 2024

 

 

 

EBM & GOÄ Webinare

Unser Web-Online-Seminar 2024 EBM & GOÄ, Videokonferenzen, Themen & Termine mehr lesen