Expertenseminar 2017/18; GOÄ/ EBM – Risiko des Abrechnungsbetruges – Persönliche Leistungserbringung

Abrechnung nach EBM und GOÄ unter dem Grundsatzes der persönlichen Leistungserbringung im Bereich Wahlarztleistungen/ Privatambulanz/ Ermächtigung/ MVZ/ ZNA ... lesen Sie mehr zum Seminar ...

Expertenseminar 2017/18; Management und Abrechnung der Notaufnahme, ZNA

Schnittstelle ambulant/stationär unter ökonomischen Aspekten, inkl. aktuelle EBM Neuerungen zum 01.04.2017
... lesen Sie mehr zum Seminar ...

Expertenseminar 2017/18; Strategische Dimension
 der ambulanten Leistungserbringung

Strategieseminar zur Voraussetzung und Abrechnung ambulanter Abrechnungs-prozesse am Krankenhaus nach dem EBM 2017 (mehr INFO ...)

EBM AOP GOÄ MVZ 2017-2018

Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus, Analyse, Beratung und Schulung für das Krankenhaus; EBM 2017 nach § 116b SGB V, AOP nach § 115b SGB V, GOÄ, Krankenhaus-MVZ; (mehr ...)

Seminare, EBM, AOP nach § 115b SGB V, 2017-2018

Individuelles
Krankenhausinternes Seminar,
Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus, Notfallambulanz -  ambulantes Operieren gemäß § 115b SGB V, Vertragsänderung zum 01.04.2017 (mehr ...)

ASV nach § 116b SGB V - Seminare 2017-2018

Individuelles Krankenhausinternes Seminar für die Abrechnung der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung nach § 116b SGB V (mehr ...)

Krankenhausinterne Seminare

Langfristige Terminanfragen erbeten.

EBM GOÄ MVZ Seminare, Fortbildungskompass 2017-2018

Seminarkalender 2017 für offene Seminare §115b SGB V sowie §116b SGB V und GOÄ  (buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Seminarplatz) (mehr ...)

EBM-Reform 2017-2018

FÜR DIE PHARMAINDUSTRIE
Nutzen Sie das wertvolle Kundenbindungskonzept aktueller und hochqalifizierter "EBM-Abrechnungsseminare" für Haus-oder Fachärzte im niedergelassenen Bereich (mehr ...)

Unsere Artikel in der Fach-Presse

z.b. Der Krankenhaus-Justitiar, KU-Gesundheitsmanagement , Medical Tribune, MMW, Fortschritte der Medizin, ect ... (... siehe Pressestimmen)

Abrechnung ambulanter Leistungen im Rahmen von Ermächtigungen

Immer häufiger werden Krankenhäuser mit der Frage konfrontiert:
„Die Ermächtigung wurde nicht verlängert –wie können wir ambulante Leistungen langfristig abrechnen? (mehr ...)

GOÄ-Seminar - Abrechnung der Privatliquidation im Krankenhaus, MVZ, Praxis 2017/18

Seminare GOÄ 2017/18; GOÄ - Abrechnung der Privatliquidation im Krankenhaus, MVZ, Praxis

Termine:


GOÄ 2017 Seminar am 09. November 2017 Stuttgart; 335.-/365.-
GOÄ 2017 Seminar am 23. November 2017 Berlin; 335.-/365.-

GOÄ 2018 Seminar am 21.03.2018 Frankfurt; 335.-/365.-
GOÄ 2018 Seminar am 22.03.2018 Düsseldorf ; 335.-/365.-
GOÄ 2018 Seminar am 07.05.2018 Stuttgart ; 335.-/365.-
GOÄ 2018 Seminar am 08.05.2018 Hamburg ; 335.-/365.-
GOÄ 2018 Seminar am 13.06.2018 Nürnberg ; 335.-/365.-
GOÄ 2018 Seminar am 03.09.2018 Berlin ; 335.-/365.-

 

Frühbucherrabatt: Seminarpreis bei Buchung bis zum 31.12.2017 zu 335 Euro pro Person, Seminarpreis bei Buchung ab 01.01.2018 zu 365 Euro pro Person, jeweils zzgl. 19 % Mwst. Bei Anmeldung von 3 Seminarteilnehmern für den jeweiligen Seminartag gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 % je Teilnehmer. Im Seminarpreis sind die Tagungspauschale je Teilnehmer (Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke, Parkgebühren) sowie umfangreiche Seminarunterlagen und Zertifikat enthalten.

Weitere Termine werden hier auf der Internetseite bekannt gegeben.

Zur Online-Anmeldung

Zur Fax-Anmeldung

 

Beraterin/ Dozentin:
Ursula Klinger-Schindler
Ursula Klinger-Schindler

Ursula Klinger-Schindler

Geschäftsführung

Fachdozentin für ärztliches Abrechnungswesen
in Klinik Praxis und MVZ,
Abrechnungsexperte, Unternehmensberater
Fachbuch-Autorin,



 



 

 

Die Krankenhaus-GOÄ (2. Auflage)

 

 

Mein Buch, Die Krankenhaus-GOÄ (2. Auflage), Kommentar für die Privatliquidation ambulanter und wahlärztlicher Leistungen, ist am 11. März 2014 in der Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft Berlin, erschienen. (mehr lesen und Bestellen …)

2. Auflage Paperback, 165 mm x 240 mm
234 Seiten, 4 S/W Abbildungen, 56 Tabellen
ISBN: 978-3-95466-100-8; 2014
Erschienen am 11. März 2014, Preis: 89,95 Euro

 

 


Zielsetzung
:

Korrekte Anwendung und optimale Umsetzung der Vertragsbestimmungen der GOÄ
sichert Ihre Erlöse aus der Privatliquidation. Unsere aktuellen GOÄ-Seminare 2017 vermitteln
Ihnen fundiertes Fachwissen zur Leistungsabrechnung privater Patienten und
Selbstzahler im Krankenhaus.Informieren Sie sich frühzeitig über die ersten Rahmenbedingungen der GOÄ-Reform in unseren offenen GOÄ-Seminaren.  Dieses Seminar können Sie bei uns auch als Inhouse-Seminar buchen.

Schwerpunkt des Seminars ist die Abrechnung von ambulanten und wahlärztlichen Leistungen unter Berücksichtigung aller aktuellen Empfehlungen der Bundesärztekammer und aktueller Urteile. In diesem Zusammenhang wird insbesondere auf die Bestimmungen der Paragraphen 2, 4 und 5 der GOÄ eingegangen. Die Seminarteilnehmer erhalten insbesondere dort Hilfestellung, wo die Rechtslage bereits durch wichtige Urteile zur GOÄ geklärt ist. So haben Reklamationen seitens der Privatversicherer künftig wenig Spielraum.

Seminarinhalt:

• Alle aktuellen BÄK-Empfehlungen und deren Auswirkungen auf die Abrechnung
  die neue GOÄ kommt – aktuelle Entwicklung der Rahmenbedingungen
• Aktuelle Urteile zum Zielleistungsprinzip
• Der Wahlleistungspatient – aktuelle Rechtsprechung
• § 2 – Bedeutung der Abdingung in der Klinik
• § 4 – Persönliche Leistungserbringung und Stellvertreterregelung
• § 5 – Richtiger Einsatz des Gebührenrahmens mit korrekter Begründung
• § 6 – Neue Analogien in der GOÄ – richtig umgesetzt
• Erfolgreiche Bearbeitung von Versicherungsreklamationen
• Der ambulante Privatpatient: Was muss beachtet werden?
• Training an umfangreichen Fallbeispielen

 

Wir bieten Ihnen:
Langjährige erfolgreiche Berater/Seminarerfahrung in bundesweit über 400 Kliniken;


Referentin:
Frau Ursula Klinger-Schindler, Fachdozentin ärztliches Abrechnungswesen in Klinik, Praxis und MVZ, Buchautorin, (Die Krankenhaus-GOÄ) mehr ...
Buchautorin, (Der Krankenhaus-EBM) mehr ...
Buchautorin, (Die §116b-Abrechnung) mehr ...


Zielgruppe:
Chefärzte, Ärzte, Chefarztsekretärinnen, Mitarbeiter(innen) der Patientenabrechnung und des Patientenmanagements. Verantwortliche der Leistungserfassung in Funktionsbereichen;


Seminardauer
:
9:30 bis 16.00 Uhr

Teilnehmergebühr:

Frühbucherrabatt: Seminarpreis bei Buchung bis zum 30.06.2017 zu 335 Euro pro Person, Seminarpreis bei Buchung ab 01.07.2017 zu 365 Euro pro Person, jeweils zzgl. 19 % Mwst. Bei Anmeldung von 3 Seminarteilnehmern für den jeweiligen Seminartag gewähren wir Ihnen einen Rabatt von 10 % je Teilnehmer. Im Seminarpreis sind die Tagungspauschale je Teilnehmer (Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsgetränke, Parkgebühren) sowie umfangreiche Seminarunterlagen und Zertifikat enthalten.

Unsere Seminarhotels u.a.: Le Meridien, Sofitel, Novotel, Steigenberger, Lindner, Walldorf Astoria;

Der Teilnehmerkreis ist auf 20 Personen begrenzt.

Nach Versand der Anmeldeunterlagen (Anmeldebestätigung, Rechnung, Veranstaltungshotel) berechnen wir bei einem evtl. Rücktritt eine Stornogebühr von € 25,--/pro Person inkl. Mehrwertsteuer). 14 Tage vor Seminarbeginn ist ein Rücktritt ausgeschlossen, d.h. die Teilnahmegebühr wird dann in voller Höhe fällig. Frau Klinger-Schindler behält sich vor, einzelne Seminare aus Gründen mangelnder Anmeldungen rechtzeitig abzusagen. Bitte beachten Sie dass sich dieses Seminarangebot ausschließlich an Mitarbeiter von Krankenhäusern wendet.

Dieses Seminar kann JETZT auch als  krankenhausinternes Seminar gebucht werden. Zur individuellen Terminvereinbarung sprechen Sie mich bitte an. Dieses Seminar kann auch für Mitarbeiter der ambulanten Patientenabrechnung und des Patientenmanagements gebucht werden!

 
Bitte beachten Sie, dass sich dieses Seminarangebot ausschließlich an Mitarbeiter von Krankenhäusern sowie niedergelassene Arzt/ Facharztpraxen wendet.

Expertenseminar 2017/18; GOÄ/ EBM – Risiko des Abrechnungsbetruges – Persönliche Leistungserbringung

Abrechnung nach EBM und GOÄ unter dem Grundsatzes der persönlichen Leistungserbringung im Bereich Wahlarztleistungen/ Privatambulanz/ Ermächtigung/ MVZ/ ZNA ... lesen Sie mehr zum Seminar ...

Expertenseminar 2017/18; Management und Abrechnung der Notaufnahme, ZNA

Schnittstelle ambulant/stationär unter ökonomischen Aspekten, inkl. aktuelle EBM Neuerungen zum 01.04.2017
... lesen Sie mehr zum Seminar ...

Expertenseminar 2017/18; Strategische Dimension
 der ambulanten Leistungserbringung

Strategieseminar zur Voraussetzung und Abrechnung ambulanter Abrechnungs-prozesse am Krankenhaus nach dem EBM 2017 (mehr INFO ...)

EBM AOP GOÄ MVZ 2017-2018

Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus, Analyse, Beratung und Schulung für das Krankenhaus; EBM 2017 nach § 116b SGB V, AOP nach § 115b SGB V, GOÄ, Krankenhaus-MVZ; (mehr ...)

Seminare, EBM, AOP nach § 115b SGB V, 2017-2018

Individuelles
Krankenhausinternes Seminar,
Abrechnung ambulanter Leistungen im Krankenhaus, Notfallambulanz -  ambulantes Operieren gemäß § 115b SGB V, Vertragsänderung zum 01.04.2017 (mehr ...)

ASV nach § 116b SGB V - Seminare 2017-2018

Individuelles Krankenhausinternes Seminar für die Abrechnung der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung nach § 116b SGB V (mehr ...)

Krankenhausinterne Seminare

Langfristige Terminanfragen erbeten.

EBM GOÄ MVZ Seminare, Fortbildungskompass 2017-2018

Seminarkalender 2017 für offene Seminare §115b SGB V sowie §116b SGB V und GOÄ  (buchen Sie jetzt Ihren persönlichen Seminarplatz) (mehr ...)

EBM-Reform 2017-2018

FÜR DIE PHARMAINDUSTRIE
Nutzen Sie das wertvolle Kundenbindungskonzept aktueller und hochqalifizierter "EBM-Abrechnungsseminare" für Haus-oder Fachärzte im niedergelassenen Bereich (mehr ...)

Unsere Artikel in der Fach-Presse

z.b. Der Krankenhaus-Justitiar, KU-Gesundheitsmanagement , Medical Tribune, MMW, Fortschritte der Medizin, ect ... (... siehe Pressestimmen)

Abrechnung ambulanter Leistungen im Rahmen von Ermächtigungen

Immer häufiger werden Krankenhäuser mit der Frage konfrontiert:
„Die Ermächtigung wurde nicht verlängert –wie können wir ambulante Leistungen langfristig abrechnen? (mehr ...)